Firmengeschichte

Jerse Örme

Jerse Orme Industrie und Handelsgesellschaft

1969: Anfang der Produktion mit Raschel-stoffen


1970: Einweihung der Rundstrickerei


1983: Einfühtung der Effektgarn Produktion


1991: Einführung der Garn-färberei


1993: Umzug zu den heutigen Räumlichkeiten


1995: Einführung der Kamgarn Produktion


folgende Jahre: Erhöhung der Kapazitäten mit Erneuerung des Maschinenparkes